Intensive Vorbereitungen

Seit Februar bereiten wir uns nun doch intensiver auf die Tour vor, tanken Wärme und weiteres, um gut für die Tour gerüstet zu sein.

Dabei eröffnete sich schnell die Frage, ob wir an der Straßenkreuzung 100m vor unserem Haus geradeaus fahren oder doch nach rechts abbiegen. Diese Frage ist gar nicht so unwichtig, denn schon hier entscheidet sich, ob wir den Main aufwärts fahren möchten oder doch die Rhein-Neckar-Donauquelle-Version der Tour nehmen. Ich schätze, die Antwort werden wir erst geben können, wenn wir losgefahren sind.

Am 11.03.2018 erledigten wir einen weiteren Meilenstein auf der Vorbereitungsskala: Wir haben Peter ab Juli von der Kita abgemeldet. Jetzt haben wir ihn ein halbes Jahr an der Backe. Egal, ob wir fahren oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.